Lithophanie, das besondere Geschenk mit Aaah-Effekt

        

 Lithophanien sind "Durchscheinbilder" oder "Lichtbilder", die es seit ca 1826 in Porzellan gibt. Sie wurden früher in mühevoller Feinarbeit im Gegenlicht aus Bienenwachs geformt und dann mit Porzellan ausgegossen und gebrannt.

Alle großen Porzellan-Manufakturen hatten die Täfelchen mit den Abbildungen berühmter Maler im Angebot. Dann gab es eine Klagewelle wegen Urheberrechtsverletzung und die Erfindung der Photogaphie brachte die Produktion zum erliegent. Heute existieren noch einige Lithophanien als Tischlampen.

Ich fertige individuelle Lithophanien nach Ihren Bildern in mineralisiertem Kunstoff.       

Die Ausgestaltung und die Art der Beleuchtung wird nach Ihren Wünschen realisiert.

Neu! 

Die erste Lithophanie in echtem Porzellan ist fertig. Noch krumm und schief, aber ich arbeite daran.
 

Lithophanien können auf Anfrage auch coloriert werden

 

 Ein Beispiel für alte Lithophanien: 

http://www.lithophanemuseum.org

 

The Blair Museum of Lithophanes 

Located at the Toledo Botanical Garden

5403 Elmer Drive

Toledo, Ohio 43615

Diese Seite zeigt schöne Lithophanien. 

 

 

 

40607